Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Spezifische Angebote für Sie:

Langfristig von mir beratene Firmen senken Ihre Gesundheitskosten und nützen verfügbare Förderungen (auch geförderte Unternehmensberatung zur Ist-Analyse!).

Ablauf strategisches und systematisches BGM:

  • Zieldefinition
  • Analyse (Basischeck durch Mitarbeiterbefragung, Durchsicht aller vorhandenen Unterlagen und Würdigung aktueller Maßnahmen, Krankenstandsanalyse, Fluktuation, Unfallzahlen)
  • Reporting an Geschäftsführung bzw. Steuerungsgruppe (Einsparpotential einschätzen, konkrete Messkriterien festlegen) und strategische Unternehmensentscheidung für BGM treffen
  • Interventionsphase: effektive Maßnahmen definieren und umsetzen (Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen und Nutzung von Fördermöglichkeiten für BGF-Projekte sowie Betriebliches Eingliederungsmanagement, Angebote von AUVA, GKKs und WKÖ etc. prüfen und nutzen)
  • Evaluieren (Erfolgs-Controlling anhand von Messkriterien) und Setzen weiterer Maßnahmen
  • Herstellen durchgängiger Kommunikation und Transparenz, Information, Beteiligungsmöglichkeit, Erstellung Gesundheitsbericht




© 2020 - Mag. Gerda Ruppi-Lang - Kontakt/Impressum - Datenschutzerklärung