Moderation

Moderation ist immer dann sinnvoll, wenn man als Diskussionsleiter, Trainer, Führungskraft oder Projektmanager von einem Konflikt überrascht wird und in unproduktiven Diskussionen landet. Die aktuelle Aufgabe der Gruppe kann dann nicht wie geplant erarbeitet werden. Die „Arbeitsfähigkeit“ der Gruppe muss rasch wieder hergestellt werden, um gesetzte Ziele zeitnah erreichen zu können.

Externe Konfliktmoderation sichert Ihrer Organisation

  • „unwirtliches Gelände“ in „zugängliches und zügig befahrbares Gelände“ umzuwandeln
  • Machtkonstellationen und Polarisierungen zu erkennen und alle Personen konstruktiv einzubinden
  • Beziehungsstörungen professionell aufzulösen
  • Strukturierte, zielorientierte Ergebnisse
  • absolute Vertraulichkeit

Als Moderatorin stehe ich Ihnen sowohl von Beginn an (Mediatives Projektmanagement) als auch in bereits eskalierten Situationen gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

© 2018 - Mag. Gerda Ruppi-Lang - Kontakt/Impressum