Übergabeberatung

Im Rahmen der Unternehmensübergabe gilt es - fast ähnlich einer Neugründung - vielfältige Überlegungen anzustellen:

  • Ist gerade jetzt der geeignete Zeitpunkt, an eine Firmenübergabe zu denken oder soll noch zugewartet werden? (optimaler Ausstiegszeitpunkt für den Unternehmer, Marktwert des Unternehmens, Lebenszyklus der Produkte)
  • soll das Unternehmen verkauft werden, soll es jemand aus der Familie übernehmen?
  • Wer ist der/die „geeignete“ Nachfolger/Nachfolgerin?
  • Übernehmer/in: Soll ich das Familienunternehmen wirklich übernehmen? Wie passt es zu meiner Lebensplanung und gewünschter Autonomie/Selbstbestimmung? Brauche ich zusätzliche Ressourcen?
  • Was denken die anderen Familienmitglieder? Wie schafft man den Spagat, alle zufrieden zu stellen?
  • Bleibt die Rechtsform bestehen oder gibt es eine bessere Konstruktion?
  • Wie können wir Steuern sparen?
  • Was ist alles zu berücksichtigen, zu erledigen, einzuleiten? Wer koordiniert die Umsetzung neben dem Tagesgeschäft?
  • Wie werden alle Beteiligten (Kunden, Mitarbeiter, Familie, Banken etc.) darüber informiert, dass es einen neuen „Chef“ gibt?
  • Welches Ritual kann die Übergabe „besiegeln“ und einen würdigen, freudvollen Abschied und gleichzeitig guten Start sichern?

Sie übergeben Ihr einziges Unternehmen nur 1x und es darf nicht schief gehen. Ich bin routiniert in der Übergabe-Begleitung und sichere Kompetenz durch mein erprobtes Experten-Netzwerk. Arbeiten wir zusammen damit es gut weitergeht.

 

 

 

 


© 2018 - Mag. Gerda Ruppi-Lang - Kontakt/Impressum